BREITBANDFÖRDERPROGRAMM BAYERN

Bayern will bis 2018 ein flächendeckendes Hochgeschwindigkeitsnetz schaffen. Bis zu 1,5 Milliarden Euro stellt der Freistaat im Rahmen der „Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen“ in den nächsten Jahren zur Verfügung.
FIBER CONCEPT bietet hierzu folgende Unterstützung an:

  • Ermittlung der derzeitigen Breitbandversorgung und des Ausbaubedarfs
  • Dokumentation und Analyse der Ist-Versorgung
  • Erstellung eines Versorgungskonzeptes mit Kostenermittlung
  • Erarbeitung einer Breitbandausbaustrategie
  • Durchführung der Markterkundung
  • Unterstützung bei der Erstellung des Förderantrags
  • Durchführung des Auswahlverfahrens
  • Vorbereitung und Veröffentlichung des Auswahlverfahrens
  • Bewertung der eingegangenen Angebote
  • Erarbeiten einer Entscheidungsgrundlage mit Vergabeempfehlung
  • Präsentation der Ergebnisse
  • Veröffentlichung der Auswahlentscheidung

Optionale Leistungen

  • Unterstützung bei der Schließung des Kooperationsvertrags
  • Unterstützung bei der Realisierung der Breitbandlösung
  • Veröffentlichung der abschließenden Projektbeschreibung